Startseite

Bärbel Bonnermann Heilpraktikerin, Coach, psychologische Beraterin

Darf ich Ihnen helfen?

„Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit”, sagt der Volksmund. Doch was ist genau für Sie das Richtige, um körperlich und seelisch gesund zu bleiben oder wieder zu werden?

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen kleinen Überblick über von mir praktizierte Therapieformen und Behandlungsmethoden. Darf ich Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Heilkräfte zu aktivieren und Sie begleiten, Ihren ganz persönlichen Weg zu mehr Gesund­ heit und Wohlbefinden zu finden?

Gerne stehe ich Ihnen für ein kurzes Informationsgespräch kostenlos zur Verfügung. Und natürlich freue ich mich auf Ihren Besuch.

Rufen Sie mich für einen Termin einfach an: 02302-9142285 oder schreiben Sie mir eine E-Mail an info@naturheilpraxis-bonnermann.de.

Ihre Bärbel Bonnernmann

ernährung

Jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse und Vorlieben rund ums Essen und Trinken. Deshalb bekommen Sie von mir weder strikte Verbote noch klare Vorgaben, sondern ganz persönlich auf Sie zugeschnit­tene Ernährungsempfehlungen. Gemeinsam analysieren wir zunächst Ihre Essgewohnheiten, Ihren Gesundheitszustand und Ihre Bedürfnisse und legen anschließend realistische Ziele fest, bei deren Umsetzung ich Sie selbstverständlich begleite.

psychologische beratung oder coaching

in Anspruch zu nehmen bedeutet:
Mut zu haben, sich auf einen Prozess ein­ zulassen, der Veränderung bewirken kann. Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Sie haben das Gefühl, mit dem Leben nicht zurecht zu kommen?
Sie haben Schwierigkeiten in Beziehungen?
Sie stehen in Konfliktsituationen?
Sie fragen sich, wer Sie eigentlich sind?
Sie stehen vor wichtigen Entscheidungen?
Sie wollen Ihr Leben entschleunigen oder vereinfachen?
Sie haben das Gefühl, gelebt zu werden?
Stress oder Burnout erschweren Ihr Leben?
Sie leiden unter psychosomatischen Beschwerden?

Gerne begleite ich Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel!

entsäuern, entgiften, schröpfen

Stress, belastende Umweltfaktoren und falsche Ernährungsgewohn­heiten bringen unseren Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht. Folgen können unter anderem sein:

Antriebslosigkeit
Müdigkeit
Verdauungsprobleme (Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Bauchkrämpfe)
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis, Psoriasis
Muskel­ und Gelenkschmerzen
Hautunreinheiten
Haarausfall
Kopfschmerzen

Entsäuern, z. B. durch Basenfasten, hilft dem Körper, wieder mit sich „ins Reine zu kommen”. Die dabei freige­setzten Schlackenstoffe können durch eine Ausleitungsbehandlung oder Schröpfen abtransportiert werden.